Schule Meilen

Zivildienstleistende

Die Schule Meilen freut sich seit 2013 als anerkannter Einsatzbetrieb Zivildienstleistende engagieren zu dürfen.

In den Primarschulen sowie in der Sekundarschule leisten jeweils ein bis zwei Zivis einen Zivildienst. Dabei unterstützen sie aktiv alle Mitarbeitenden der Schule Meilen als Klassen- und Schülerhilfe.

Unter vielen anderen Aufgaben gehören folgende zu ihren Hauptaufgaben:
  • Unterstützung und Entlastung als Klassenhilfe unter Anleitung der zuständigen Lehrperson
  • Unterstützung der Lehrperson zur Wahrnehmung sozialpädagogischer Aufgaben
  • Unterstützung während des Unterrichts in Situationen mit erhöhtem Betreuungsbedarf
  • Entlastung in den Betreuungseinrichtungen
  • Schulwegbegleitung
  • Spielbetreuung und Begleitung bei der Hausaufgabenerledigung
  • Mitarbeit in Schulprojekten, Projektwochen und Klassenlagern
  • Mithilfe in der Administration
  • Begleitung als Aufsichtsperson in Ski- und Klassenlager

Damit die Zivildienstleistenden ideal für den Einsatz mitten im Schulalltag vorbereitet sind, absolvieren sie vor und während dem Zivildiensteinsatz spezielle Kurse in Betreuung und Kommunikation für Kinder und Jugendliche.

Wir danken an dieser Stelle allen Zivildienstleistenden für ihren wertvollen Einsatz und freuen uns auch in Zukunft als Einsatzbetrieb Zivildiensteinsätze anbieten zu können.
Ansprechperson in der Schulverwaltung
Frau Pia Frick
Telefon direkt 044 925 54 07

Realisation bestview gmbh