Schule Meilen

Therapien

Logopädie

Sprache nicht dem Zufall überlassen: Diesem Leitgedanken folgend arbeiten die Logopädinnen an der Schule Meilen.

Die Logopädinnen der Schule Meilen unterstützen Kinder und Jugendliche im Erweitern oder Wiedererlangen ihrer Sprach- und Sprechkompetenzen, zählen doch die Sprachfähigkeit und das Ausdrucksvermögen zu den wichtigsten menschlichen Fähigkeiten.

Logopädie ist eine komplexe Therapieform, die ein mehrdimensionales Arbeiten bedingt. Art und Inhalt einer Therapie werden individuell auf die Bedürfnisse eines Kind abgestimmt.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche des Kindergartens sowie der Primar- und Sekundarschule Meilen.
Logopädinnen der Primarschulen Allmend, Feldmeilen und Obermeilen
Schulhaus Allmend, Zimmer F111
Claire Beer
Ormisstr. 27
8706 Meilen
Tel. 044 925 64 11
Schulhaus Allmend, Zimmer F011
Nathalie Haag
Ormisstr. 27
8706 Meilen
Tel. 044 925 64 03
Schulhaus Allmend, Zimmer F011
Renata Iseli
Ormisstr. 27
8706 Meilen
Tel. 044 925 64 03
Schulhaus Feldmeilen alt, Pavillon 5
Judith Gallagher
Höschstrasse 59
8706 Meilen
Tel. 044 925 54 24
Schulhaus Feldmeilen alt, Pavillon 5
Annette Wiederkehr
Höschstrasse 59
8706 Meilen
Tel. 044 925 54 13
Schulhaus Obermeilen, Zimmer B08
Janna Kosack
Bergstrasse 120
8706 Meilen
Tel. 044 925 54 33
Schulhaus Obermeilen, Zimmer B11
Phuong Schelbert
Bergstrasse 120
8706 Meilen
Tel. 044 925 54 43

Psychomotoriktherapie

Die Psychomotoriktherapie ist ein pädagogisch-therapeutisches Förderangebot, das einzeln oder in Kleingruppen durchgeführt wird.

Sie richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Unterstützungsbedarf in der Grobmotorik, Feinmotorik, Grafomotorik, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Orientierung in Zeit und Raum, Handlungsplanung, im Sozialverhalten, in der emotionalen Entwicklung sowie in der Ich-Kompetenz.

Das Ziel ist eine ganzheitliche Förderung des Individuums. Dabei wird versucht, die Wechselbeziehung von Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Handeln ins Gleichgewicht zu bringen.

Angesetzt wird bei den Ressourcen und Interessen des Kindes. Das Spiel, die Bewegung, die Musik oder das Gestalten mit diversen Materialen werden als Medium genutzt.

Kinder werden von professionell ausgebildeten Therapeutinnen einzeln oder in kleinen Gruppen stundenweise unterrichtet. Ebenso findet ein Teil des Unterrichts integrativ in der Klasse statt.

Wollen Sie mehr über Psychomotorik erfahren?
Psychomotorik-Therapeutinnen
Schulhaus Allmend, Zimmer EU04
Simone Rüegg
Ormisstr. 25
8706 Meilen
Tel. 044 925 54 63
Schulhaus Feldmeilen
Ursina Enzler
Höschstrasse 57
Gebäude A, Eingang 1
8706 Meilen
Tel. 079 520 81 18
Schulhaus Feldmeilen
Franziska Utzinger
Höschstrasse 57
Gebäude A, Eingang 1
8706 Meilen
Tel. 079 520 81 18

Psychotherapie

Die schulisch indizierte Psychotherapie bietet therapeutische Unterstützung bei psychischen Problemen von Schülerinnen und Schülern.

Schulische Indikation bedeutet, dass sich die Probleme in der Schule zeigen oder dass sie negative Auswirkungen auf das Leben und Lernen in der Schule haben.

Die Psychotherapie soll die Schülerin oder den Schüler befähigen, sich in seinem familiären und schulischen Umfeld der Situation angepasst zu verhalten und zu entwickeln.

Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, welche auf Empfehlung des schulpsychologischen Dienstes schulisch indizierte Psychotherapie durchführen, arbeiten mit ihren eigenen fachlich fundierten Methoden individuumszentriert. Dabei wird das familiäre und schulische Umfeld in angemessener Weise mit einbezogen.

Die Psychotherapeutin und der Psychotherapeut verfügen über eine Praxisbewilligung der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich. Die Therapie kann auch von Kinder- und Jugendpsychiatern durchgeführt werden, die ebenfalls über eine Bewilligung zur selbstständigen Berufsausübung entsprechend der Gesundheitsgesetzgebung verfügen.

Realisation bestview gmbh