Schule Meilen

Impressionen

September 2018: Rückblick auf die Baugeschichte der Schule Feldmeilen
Das "schule aktuell" vom 24. September 2018 gibt interessante Hintergrundinformationen zur Baugeschichte der Primarschule in Feldmeilen sowie zu architektonischen und pädagogischen Überlegungen im Zusammenhang mit dem aktuellen Bauprojekt (Seiten 1 - 5).
August 2018: Lied zur Schulhauseinweihung
August 2018: Feldmeilen feiert!
Fotos und Ranglisten des Schwimmwettbewerbs sowie Fotos vom Samstag sind auf der Webseite des Quartiervereins Feldmeilen zu finden:
Juli 2018
Die erste Bauetappe ist mit dem neuen Primarschulhaus (Gebäude A) abgeschlossen. Der Schulbetrieb kann plangemäss auf den Beginn des neuen Schuljahrs 2018/19 aufgenommen werden. Das folgende Bild zeigt den neuen Innenhof von Gebäude A.
Februar 2018
Oktober 2017
Der Baufortschritt im Bauprojekt „Erweiterung und Nutzungsoptimierung Schulanlage Feldmeilen NOF“ geht weiterhin planmässig voran und die Fertigstellung des Neubaus erfolgt fristgerecht auf den Sommer 2018.
August 2017. Die Bauarbeiten am neuen Schulhaus kommen weiterhin planmässig voran. Der Innenausbau im bergseitigen Trakt ist bereits weit fortgeschritten und auch im seeseitigen entwickelt sich der Ausbaufortschritt termingemäss. Noch immer deutet alles darauf hin, dass der Schulbetrieb im neuen Schulhaus nach den
Sommerferien 2018 aufgenommen werden kann. Darauf freuen sich alle riesig!

Im März 2017 erhielten die Kinder bei der Baustellenführung spannende Einblicke in die Bauarbeiten am neuen Schulhaus. Bereits im Rohbau kann man erahnen, was für Räumlichkeiten am Entstehen sind.

Februar 2017
Baustelle bei Kälte und Schnee ...
Grundsteinlegung
Am 15. September 2016 war es dann soweit. An einem feierlichen Anlass konnte der Grundstein zum neuen Schulhaus gelegt werden.
Jede Klasse und alle Personen, die in den Bau involviert sind, haben ein persönliches Zeitdokument in eine Stahlkassette gelegt, welche fest verschraubt in die Bodenplatte einbetoniert wurde.
Wird man sie in 100 Jahren wieder ausgraben, oder in 200? Was werden die Menschen staunen über die Bilder und guten Wünsche der Kinder für die neue Schule!
und bald darauf...
Spatenstich für das neue Schulhaus

Am 11. Februar 2016 hat unsere Schule dem symbolischen Spatenstich für den Start des Schulhausbaus beigewohnt.

Der Asphalt war für diese Absicht zu hart ...
... und die Turnhallenwand war es ebenso ;-)

Der Akt ist ein Meilenstein in dem gewaltigen Projekt, von dem die jetzigen Drittklässler auch die letzte Phase erleben werden - den Bezug des neuen Hauptgebäudes im Jahr 2018.

Realisation bestview gmbh