Schule Meilen

Schulgesundheit

Ärztliche Untersuchung
Vor Eintritt in den Kindergarten (Einschulung), in der 5. Klasse sowie auf der Sekundarstufe werden alle Schülerinnen und Schüler schulärztlich untersucht. Alle Untersuchungen, insbesondere der Untersuch vor der Einschulung, können auch beim Privatarzt vorgenommen werden.

Die Familien erhalten jeweils einen Brief von der Schulverwaltung, wenn die Untersuchungen anstehen. Diese melden sich selbständig beim Schularzt oder dem Privatarzt an. Falls sie sich beim Privatarzt anmelden, senden sie die Bestätigung der Privatärztin / des Privatarztes nach erfolgtem Besuch an die Schulverwaltung.
Unser Schularzt
Dr. med. Patric Eberle
Facharzt Kinder- und Jugendmedizin FMH
Pfannenstielstrasse 12
8706 Meilen
044 923 46 13
info@kinderarzt-meilen.ch
Zahnärztliche Untersuchung
Gemäss der Verordnung über die Schul- und Volkszahnpflege sind die Zähne der Schülerinnen und Schüler mindestens einmal jährlich durch eine Zahnärztin oder einen Zahnarzt zu untersuchen. Die Untersuchung ist obligatorisch. Für die Kosten kommen die Gemeinden auf.
Die Schule Meilen gibt den Schülern jedes Schuljahr einen Gutschein ab. Dieser berechtigt jedes in der Gemeinde wohnhafte Kind im Volksschulalter (Kindergarten bis Oberstufe, inklusive externe Schülerinnen und Schüler) zum Bezug einer einheitlichen zahnärztlichen Untersuchung. Die Wahl des Zahnarztes ist frei.

Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Reglement.
Zahnprophylaxe
Unsere Schulzahnpflegeinstruktorin besucht die Schulklassen regelmässig.

Fachfrau für Zahnhygiene
Claudia Brunner-Ringele

Sie vermittelt den Schülerinnen und Schülern:

die Zahnbürsttechnik und übt diese mit ihnen. Dabei benützt sie Fluoridgelée. Zur Verbesserung der Reinigungstechnik der Schüler können deren Zahnbeläge ab und zu eingefärbt werden.

stufengerecht Kenntnisse über
  • die Mundhygiene-Techniken und Hilfsmittel,
  • die Wirkung und Anwendung der Fluoride,
  • die Entstehung und Verhütung von Karies und Zahnfleischentzündung,
  • den Aufbau von Zähnen und Zahnbett in einfacher Form.

Bei Lektionen in der Oberstufe hilft sie den Schülerinnen und Schülern, sich in der Zeit nach der Schulzahnpflege auf die eigenverantwortliche Zahnpflege einzustellen.
Lauskontrolle

Lausfachfrau der Schule Meilen
Monika Mühlemann
078 644 75 69

An der Schule Meilen werden anfangs Schuljahr sowie bei Bedarf Klassen-Kontrollen durchgeführt. Sollten bei Ihrem Kind Läuse festgestellt werden, wird Ihnen dies Monika Mühlemann per Brief mitteilen. Gehen Sie in diesem Fall bitte wie im Merkblatt des Volksschulamts „Hinweise zur Behandlung von Kopfläusen" vor.

Sollten Sie selbst bei Ihrem Kind Läuse oder Nissen feststellen, melden Sie dies bitte umgehend der Klassenlehrperson, damit geeignete Massnahmen eingeleitet werden können. So tragen Sie dazu bei, die Ausbreitung der Kopfläuse zu verhindern.

Weitere Informationen finden Sie auf dem nachfolgenden Merkblatt.

Realisation bestview gmbh