Schule Meilen

Jahresprogramm

Schuljahr 2021/2022
Auch im kommenden Schuljahr wird es an der Schule Obermeilen nicht an Herausforderungen mangeln – und dies nicht nur aufgrund der nach wie vor ungewissen Entwicklung der Pandemie. Konkret bedeutet dies:
  • Sicherstellen des täglichen Schulbetriebs unter erschwerten Bedingungen aufgrund der Pandemie
  • Planung der räumlichen Entwicklung der Schule Obermeilen angesichts der steigenden Schülerzahlen
  • Vorausschauende Personalplanung (angesichts des zunehmenden Mangels an ausgebildeten Lehrpersonen), d.h. personelle Besetzung aller offenen Stellen, insbesondere im Bereich der Schulischen Heilpädagogik (rund 150 Stellenprozente im Bereich der integrativen Förderung werden auf das SJ 2022/23 aufgrund von Pensionierungen vakant sein).
  • Anpassung der Leitungsorganisation: Sinnvolle Aufteilung der Verantwortungsbereiche, Einarbeitung der neuen Schulleiterin und Besetzung der zweiten SL-Stelle.
  • Überprüfung und Anpassung des sonderpädagogischen Angebots (organisatorisch, räumlich und personell), sinnvolle Verknüpfungen mit den alternativen Lernorten wie Schulinsel, Begabungsförderung und ev. auch Lernzentrum herstellen.
  • Eltern den Einblick in den Schulalltag ihrer Kinder ermöglichen: Als Alternative zu den klassischen Besuchstagen sollen Besuchsgutscheine den Eltern (trotz allfälligen pandemiebedingten Einschränkungen) einen authentischen Einblick in den Unterricht ermöglichen.

Trotz aller Unsicherheiten und Herausforderungen des Alltags, arbeiten wir auch im Schuljahr 2022/23 weiter an der kontinuierlichen pädagogischen Entwicklung. Schwerpunkte im kommenden Jahr sind:
  • Die konsequente und kohärente Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. U.a. arbeiten alle Klas-sen in Kindergarten und Unterstufe mit dem Lernprogramm DENK-WEGE. Die Weiterführung in der Mittelstufe wird geprüft, ebenso wie die punktuelle Zusammenarbeit mit externen Anbietern.
  • Die Umsetzung und Weiterentwicklung des im vergangenen Schuljahr aufgefrischten und stark überarbeiteten Unterrichtsprofils («Profil Obermeilen») - einerseits im kollegialen Austausch, andererseits im Rahmen von internen Weiterbildungsanlässen.
  • Die Aktualisierung der Hausregeln «Faire Beurteilung» der Schule Obermeilen - unter Einbezug der «Pädagogischen Standards zur Beurtei-lung an der Schule Meilen»
  • Die Begabungsförderung aller Kinder im Rahmen einer Projektwoche – welche anhand der sog. «9 Intelligenzen» (nach Gardner) geplant und mit einer Weiterbildung der Lehrpersonen verknüpft wird.

Realisation bestview gmbh