Schule Meilen

"Einstein" in Obermeilen

Die Sendung «Einstein» des Schweizer Fernsehens SRF ist auf die naturwissenschaftlichen Unterrichtseinheiten des „NaWI“-Projektes der Schule Meilen aufmerksam geworden. Sie zeigte am Donnerstag, 27. April 2017 um 22:25 Uhr, einen Beitrag aus der Schuleinheit Obermeilen im Rahmen des Jubiläums «Schweizer Jugend forscht».

Am 7. April 2017 besuchte ein Filmteam die Kindergartenklasse Just (Fuhrer/Eibel) sowie die 4. Klasse (Brunner/Schlumpf) der Schule Obermeilen und begleitete die Schülerinnen und Schüler beim Experimentieren.

Die Kindergärtner hatten die Gelegenheit, mit verschiedenen Phänomenen der Elektrostatik unter dem Motto «Zaubern» zu spielen und deren Wirkungen zu spüren. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse führten Experimente zum Thema „Formen der Energie“ durch. In der Turnhalle experimentierten sie mit Bällen, Spielautos und Kugeln und erforschten selber die Umwandlung verschiedener Energieformen. Anhand zahlreicher Materialien aus den Experimentierkisten konnten die Kinder Experimente eigenständig variieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Mit viel Einsatz und Spass wurde diskutiert, Vermutungen angestellt, ausprobiert und Erklärungen gesucht. So entstanden neue Ideen und weiterführende Fragen.

Das Lernzentrum stand dem Team während der Organisation der Filmaufnahmen mit Rat und Tat zur Seite. Ein Dank gebührt auch den Klassenlehrpersonen, welche die Aufnahmen mit den Klassen ermöglichten.
Ausschnitt aus der Sendung Einstein (SRF)
Unter dem folgenden Link können Sie sich die Sendung in voller Länge ansehen:

Realisation bestview gmbh