Schule Meilen

Haarhygiene - Lauskontrolle

Das Gesundheitsgesetz des Kanton Zürich sieht vor, dass die Schule Meilen Schülerinnen und Schüler vor einem Lausbefall schützt. Dafür werden anfangs Schuljahr sowie bei Bedarf in den einzelnen Klassen der Schule Meilen Kontrollen von der Lausfachfrau, Monika Mühlemann, durchgeführt.

Sollten bei einer Kontrolle Läuse festgestellt werden, werden die Erziehungsberechtigten direkt von der Lausfachfrau schriftlich informiert. Dabei werden die wichtigsten Schritte erklärt.

Werden Läuse oder Nissen ausserhalb einer Kontrolle feststellen, muss dies umgehend der Klassenlehrperson gemeldet werden, damit geeignete Massnahmen eingeleitet werden können.
Bei hartnäckigem Befall oder bei nicht kooperierenden Erziehungsberechtigten kann zur Unterstützung, Beratung und Motivation der zuständige Schularzt Dr. med. Patric Eberle beigezogen werden.

Realisation bestview gmbh